Logo Rabanser Ortisei

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB's)

Die AGB’s regeln das Verhältnis zwischen Kunden und der Firma Rabanser & Co. KG. Es gilt immer die aktuelle, im Moment des Vertragsabschlusses auf der Homepage veröffentlichte Version.

1) Auftragsannahme

Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Nachdem die Produkte in den Warenkorb gelegt wurden, können Sie Ihre Daten kontrollieren bzw. etwaige Fehler korrigieren.
Im Warenkorb können Sie die Menge beliebig nach oben oder unten korrigieren oder Produkte aus dem Warenkorb löschen. Erst durch Anklicken des Buttons „Zur Kasse gehen" geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Dieser Vorgang setzt sich aus mehreren verschiedenen Schritten zusammen: Eingabe und Kontrolle der persönlichen Daten, Auswahl der Zahlungsmodalität und Versandadresse. Nachdem die genannten Schritte durchgeführt wurden, schließt sich der Kaufvorgang mit dem drücken des Buttons „Kauf“ definitiv ab und ist bindend. Die Bestätigung des Zugangs Ihrer Bestellung erfolgt zusammen mit der Annahme der Bestellung unmittelbar nach dem Absenden durch eine automatisierte E-Mail. Mit dieser E-Mail- Bestätigung ist der Kaufvertrag jedoch noch nicht zustande gekommen, da der Vorgang erst durch die Rabanser & Co. KG bestätigt werden muss.
Die Bestellung kann innerhalb von 12 Stunden nach Versand der Bestellung an die Rabanser & Co. KG annulliert werden.

2) Nutzerprofil

Die Erstellung des persönlichen Nutzerprofils sieht die einmalige Eingabe der persönlichen Daten vor. D.h. dass die eingegebenen Daten gespeichert werden und das diese, mit Ausnahme des Passworts, bei weiteren Bestellungen nicht mehr eingegeben werden müssen.
Um Ihre Privacy zu gewährleisten, werden die Daten mit der nötigen Diskretion behandelt. Auf Anfrage können die gespeicherten Daten jederzeit gelöscht werden (lt. Gesetz 196/2003 – Datenschutzbestimmungen).
Kontrolle: als registrierter Kunden können sie jederzeit in den aktuellen Status Ihrer Bestellungen Einsicht nehmen.
Weinraritäten: da es sich zum Teil um limitierte Produkte handelt, werden die Bestellungen nach Datum und Uhrzeit der eingegangenen Bestellung bearbeitet. Alle Mitteilungen werden durch E-Mail verschickt.

3) Preise

Die im Online-Katalog angegeben Preise sind Preise für den Detailverkauf.
Alle Preise sind in Euro angegeben und wo nicht anders angeführt sind die gesetzliche MwSt. und die Alkoholsteuer inklusive.
Versandspesen sind nicht enthalten und werden am Ende der Bestellung berechnet.

4) Transportdokument / Quittung

Lt. Artikel 1, Komma 1 des Ministerialdekrets vom 21.12.1992 ist für den Online-Verkauf die Ausstellung von Quittungen, Rechnungen oder ähnlichen nicht vorgesehen. Sollten Sie eine Rechnung wünschen, müssen Sie dies in den Bemerkungen angeben.
Die verschickten Produkte enthalten ein Transportdokument mit allen wichtigen Daten der Bestellung (Bestellnummer, Daten des Käufers, Liste der bestellten Artikel, Menge und Preis, Betrag der Bestellung sowie alle Informationen zu Versand, Zahlung, usw.) Bitte bewahren Sie dieses Transportdokument für etwaige Beanstandungen von Beschädigungen oder andere Beschwerden auf. Alle Bestellungen werden von der Rabanser & Co. KG gespeichert. Sollten Sie eine Kopie des Transportdokuments benötigen, können Sie diese Mittels E-Mail, Telefon oder Fax anfragen.

5) Lieferung

Die Lieferung der Bestellten Ware erfolgt durch Speditionsunternehmen. Dafür werden die Flaschen in spezielle Versandkartons umgepackt.
Die Lieferung wird an die angegebene Adresse verschickt. Durch den Versand der Bestellung wird die Firma Rabanser & Co. KG ermächtig, die Waren durch ein Speditionsunternehme ausliefern zu lassen. Bitte geben Sie immer eine Telefonnummer an um die Lieferung zu vereinfachen. Sollte die von Ihnen bestellte Ware nur zum Teil der gar nicht verfügbar sein, wird dies natürlich sofort mitgeteilt. Der Kunde kann dann entscheiden, ob die restliche, verfügbare Ware verschickt werden soll oder ob er vom Kauf zurücktritt.
Normalerweise wir die Ware wenige Tage nach Eingang der Zahlung verschickt. Bitte haben Sie jedoch Verständnis, wenn es auf Grund von unerwarteten Ereignissen etwas länger dauern kann.
Trotz sorgfältiger Verpackung kann es beim Transport leider immer zu Beschädigungen der Ware kommen. Sobald die Ware jedoch das Lager der Rabanser & Co. KG verlässt, ist diese nicht mehr für etwaige Schäden verantwortlich. Die Transportunternehme verfügen über geeignete Versicherungen. Etwaige Beschädigungen müssen beim Erhalt der Ware vermerkt und uns unmittelbar mitgeteilt werden und die Ware sollte immer mit Vorbehalt angenommen werden, der Vorbehalt muss auf der Quittung des Transportunternehmens vermerkt werden. Nur so kann eine Entschädigung gewährleistet werden. Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware Eigentum der Rabanser & Co. KG.

Zahlungsmodalitäten

Wir bieten Ihnen folgende Zahlungsmodalitäten an:

7) Widerrufsrecht

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post oder per Fax versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Der Widerruf muss an folgende Adresse geschickt werden:

Rabanser & Co. KG
Arnariastr. 41 – 39046 St. Ulrich (BZ) – Italien
Tel. +39 0471 796075 Fax +39 0471 796028
E-Mail: info@rabanser.it

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an die oben angegebene Adresse zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

8) Datenschutzbestimmugen

Es gelten die Datenschutzbestimmungen lt. Artikel 13 des Dekrets n. 196 vom 30. Juni 2003 welche im eigenen Abschnitt auf der Homepage veröffentlicht sind. Zu den Datenschutzbestimmungen

9) Kundenservice

Sollten Sie spezielle Wünsche oder Fragen haben können Sie sich jederzeit an uns wenden. Gerne werden wir Sie persönlich beraten!

10) Jugendschutz

Der Verkauf von alkoholischen Getränken an Jugendliche unter 18 Jahren ist verboten. Deshalb müssen Sie während Registrierung erklären, älter als 18 Jahre zu sein. Mit dem Abschluss der Bestellung erklären Sie zudem, dass Sie das vom jeweiligen Gesetz für Ihr Land vorgesehene Alter erreicht haben, um alkoholische Getränke zu kaufen. An Personen unter 18 Jahren werden in keinem Fall alkoholische Getränke verkauft.
Sollte ein Alter angegeben werde, welches nicht der Wahrheit entspricht, behalten wir uns das Recht vor, Schadenersatz zu verlangen und wenn nötig, rechtliche Schritte einzuleiten.

11) Auf www.rabanser.it veröffentlichte Inhalte

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

12) Schlussbestimmungen

Indem Sie den Kauf abschließen erklären Sie damit einverstanden zu sein, dass wir die eingegebenen persönlichen Daten archivieren, verarbeiten und zur Erfüllung des Kaufvertrags nutzen.
Der Gerichtsstand für alle Rechtsstreitigkeiten aus diesem Vertrag ist Bozen/Italien.
Sollte eine Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein, so bleibt der Vertrag im Übrigen wirksam. Anstelle der unwirksamen Bestimmung gelten die einschlägigen gesetzlichen Vorschriften des italienischen Staates.

13) Informationen bezüglich der im Fernabsatz abgeschlossenen Verträge

Wie vom Gesetz vorgesehen, teilen wir Ihnen folgendes mit:

Wir teilen Ihnen mit, dass diese Webseite eigenen technische Cookies und Cookies Dritter verwendet, um unsere genaue Position in Google Maps darzustellen. Durch das drücken von Ich stimme zu oder die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.

x